• Vatikan baut Brücke zur Wissenschaft

    Nicht immer hatte die katholische Kirche einen guten Draht zur Naturwissenschaft -- der Fall Galilei ist ein augenfälliges Beispiel dafür. Aber sie hat offensichtlich daraus gelernt: Kardinal Paul Poupard, Vorsitzender des Päpstlichen Rates für Kultur, rief jetzt die Gläubigen seiner Kirche dazu auf, die Stimme der Naturwissenschaft nicht zu ignorieren."Die dauerhafte Lektion des Falles Galileo", so Poupard, "drängt uns dazu, den Dialog der verschiedenen Disziplinen, insbesondere zwischen der Theologie und den Naturwissenschaften, am Leben zu erhalten, wenn wir verhindern wollen, dass sich solche Episoden in Zukunft wiederholen." Wenn Religion ihre Verbindung mit dem Menschenverstand kappe, falle sie dem Fundamentalismus zum Opfer.

    Mit dem Blick auf ethische Fragen vergisst Kardinal Poupard umgekehrt nicht, die Naturwissenschaftler aufzurufen, ihrerseits auf die Religionen zu hören. Als mahnende Beispiele nennt er die Atombombe oder das Klonen von Menschen.

    Als katholischer Informatiker bin ich überzeugt, dass ein solcher Dialog beiden Seiten nur nützen kann.

    (Quelle: Wired News,1284,69485,00.html)

  • Reiche an die Macht!

    Denn damit, dass sie selbst den Vorschlag machen, erst mal sie stärker zu besteuern,1518,383324,00.html, beweisen sie deutlich mehr Sinn für Gerechtigkeit als unsere Politiker.

  • Heute ist mein Tag

    Kai hat mich grade darauf hingewiesen, dass heute der "Welttag des Mannes" ist.

    Zu diesem Anlass hat man sich bei der Financial Times mal genauer angesehen, wie es um die Männer im Vergleich zu den Frauen steht: Frauen, ihr macht uns krank!

    Schade nur, dass mein Schatz zu weit weg ist, um den Tag gebührend mit mir zu begehen. Massageöl wäre genug da.

    Dennoch: Liebe Mitmänner, ich wünsche euch einen schönen Tag. :)

  • Jetzt mit SuSE Linux 10.0

    Nachdem ich heute zweimal gefragt wurde, ob ich schon Erfahrungen mit SuSE Linux 10.0 gemacht habe, und zweimal verneinen musste, kam ich zu dem Schluss, dass mir das kein drittes Mal passiert. :)

    Seit 10 Minuten läuft jetzt SuSE 10 auf meinem PC. Das Update über 5 CDs hinweg verlief völlig reibungslos, und es scheint nach wie vor alles zu funktionieren. "Das war ja einfach!", wie es so schön heisst.

  • Schon wieder urlaubsreif?

    Wenn man von Kollegen morgens gefragt wird, ob man mit zum Frühstück gehen wolle, denn "Du siehst aus, als hättest du einen Kaffee dringend nötig.", dann macht man sich so seine Gedanken...

    Da ist es wohl gutes Timing, dass ich die kommenden Brückentage für ein verlängertes Wochenende nutze. :)