Untitled

Die ganze pseudo-bürgerrechtsengagierte Hysterie von Pseudo-Computerexperten, man müsse um jeden Preis ein “unzensiertes Internet” verteidigen etc. – vgl. www.ccc.de -, fällt für mich in die Kategorie: juristisch ohne Sinn und Verstand und moralisch verkommen.

Dr. Hans-Peter Uhl, CSU, auf AbgeordnetenWatch.

Die ganze pseudo-betroffene Hysterie von Pseudo-Politikexperten, man müsse um jeden Preis die “vordergründige Sauberkeit des Internet” verteidigen etc. — vgl. www.bundesregierung.de —, fällt für mich in die Kategorie: technologisch ohne Sinn und Verstand und moralisch verkommen.