Well then!

Meine Frage Do you speak English? vom letzten Dienstag wurde durchweg positiv beantwortet, sowohl per Kommentar als auch per E-Mail. Ich erhielt sogar Ermunterung aus dem Vereinigten Königreich. (Hi Iris, ich bin immer noch baff!)

Also werde ich ab morgen meinen ganzen Mut und meine Englischkenntnisse zusammennehmen und beginnen, auf Englisch zu bloggen. Möglicherweise gibt es Themen, für die es sinnvoll ist, eine Ausnahme zu machen; es kann also sein, dass der eine oder andere Eintrag weiter in Deutsch geschrieben sein wird. Den größten Teil der Einträge werde ich aber definitiv auf Englisch schreiben, auch die Tags werde ich ab morgen international gestalten.

Natürlich erwarte ich nicht, dass ihr auch eure Kommentare auf Englisch schreibt. Tut es aber ruhig, wenn ihr Spaß daran habt!

So, listen and say: “After today, I will blog in English.”