[ILO] Alles auf einen Blick

Information bestimmt mein Leben, deshalb leb ich online. Mein Tag beginnt immer mit dem Sichten meiner E-Mail und vieler weiterer Informationsquellen. Erleichtert wird das durch Netvibes, eine Portalseite, deren Inhalte jeder individuell festlegen kann.

Portalseiten dieser Art schießen derzeit wie Pilze aus dem Boden, neben Netvibes ist auch Pageflakes ein Vertreter dieser Art. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie individuell gestaltet werden können und dank AJAX sehr komfortabel zu bedienen sind.

Mein Netvibes-Portal, das ich auch im Browser als Startseite eingetragen habe, ist auf mehrere thematische Seiten verteilt, die über Karteireiter ausgewählt werden. Auf Technologie” und “Nachrichten” werden verschiedene Newsticker aufgelistet, die Netvibes per RSS-Feed bezieht, zum Beispiel Heise, Pro-Linux oder Tagesschau.de. “Unterhaltung” enthält ebenfalls Feeds, dieses Mal mit unterhaltsamen Inhalten von “Flickr und Del.icio.us, dazu Freizeit-Infos, z.B. aktuelle Filmstarts

Am unterschiedlichsten sind die Inhalte der Hauptseite: sie zeigt die Liste meiner ungelesenen E-Mails, Blogeinträge meiner Freundin, Flickr-Fotos mit dem Tag “Irland”, die Wettervorhersage für Karlsruhe, aktuelle Kalendereinträge und eBay-Auktionen, die mich interessieren.

Netvibes bietet noch weitaus mehr Inhalte an, die man als Kasten auf eine Seite drapieren kann, darunter eine To-Do-Liste, persönliche Dokumente auf Writely oder Einkaufstipps von Kelkoo.

Mit meinem persönlichen Web-Portal kann ich mit einem einzigen Seitenaufruf vielfältigste Informationen aus dem großen weiten Web auf meinen Bildschirm versammeln. So habe ich alles Wichtige auf einen Blick und spare Zeit — für das Leben offline.

Weitere Artikel zum Thema “Ich leb online”: