WLAN in 5 Minuten

Um mit dem Firmenlaptop möglichst flexibel zu sein, habe ich mir wieder ein WLAN eingerichtet. Natürlich wird auch hier Linux-fähige Hardware bevorzugt. Deshalb habe ich mir einen Linksys WRT-54GS&ipid=837 zugelegt. Den Firmware-Wechsel habe ich zwar bislang noch nicht gemacht, aber schon allein die einfache Inbetriebnahme hat mich beeindruckt.Router ans LAN angeschlossen, auf dem PC ein virtuelles Interface für 192.168.1.1 angelegt, und schon konnte ich im Browser innerhalb von 5 Minuten alle nötigen Einstellungen vornehmen. Noch schnell das WLAN-Interface auf dem Notebook konfiguriert — das Surfen konnte beginnen! Das erinnert mich dann doch schwer an das gute Bobbele.