Entschleunigung

Am Dienstag fand mich ein kleiner Cartoon von Werner Küstenmacher: Eine vierspurige Autobahn, per Schilderbrücke überschrieben mit “Rummel” und ganz links aussen ein Autofahrer mit leicht verzweifeltem Blick in Richtung der Ausfädelspur rechts. An deren Rand 4 Schilder, die nicht eine absteigende Zahl von Schrägbalken, sondern eine, zwei, drei und vier Kerzen zeigen. Laut Schilderbrücke führt die Ausfahrt nach “Weihnachten”.

Ich mag nicht alle Tiki-Cartoons, aber der hat mich echt bewegt: Wenn ich die Spur in Richtung Weihnachten erwischen will, dann muss ich rechtzeitig ein, zwei Gänge runterschalten. Und das letzte Wochenende betrachtend muss ich feststellen, dass ich am Ersten Advent schon mal vorbeigeschossen bin. Es wird Zeit für mich, die Kiste mal ein wenig ausrollen zu lassen und von der Autobahn runterzukommen. Sonst kann es sein, dass ich das Weihnachtsleuchten nur als kurzen Blitz im Seitenfenster erlebe.