Knappogue Castle 1993

Heute habe ich den Knappogue Castle 1993 Very Special Reserve Single Malt Whiskey bekommen. Und gleich mit dem neuen Nosing Glass probiert. :)

Die helle Färbung deutet schon einen leichten Whiskey an, und so kommt der Knappogue Castle auch in Geruch und Geschmack rüber. In der Nase wirkt er frisch, fruchtig, mit leichter Gras- und Holznote. Sein Geschmack ist blumig und malzig, übrig bleibt davon ein trockener, würziger Nachgeschmack.

Für ca. 32 Euro bekommt man mit dem Knappogue Castle Single Malt einen Whiskey, den ich als “elegant” bezeichnen möchte.

Außerdem erinnert er mich daran, wie Carolin vor dem Schloss im County Clare auf dem Rasen sitzt und ihre Füße fotografiert. :)