Freud und Leid

Dass Mediacontrol dem Produzenten der Sängerin Gracia einen Schuss vor den Bug gibt, ist zwar ein guter Zug, wäre mir aber für sich allein keine Erwähnung wert. Wenn ich im darauf bezogenen Spiegel-Artikel,1518,350752,00.html aber Gracia mit den Worten “Im Enddefekt hat mich Deutschland gewählt” zitiert finde, dann frage ich mich schon, ob es sich dabei nicht um einen freudschen Verschreiber handelt und die Künstlerin in Wirklichkeit weit weniger kritisch vom “Endeffekt” sprach. :)