Wasser des Lebens

Kollege Isotopp brachte kürzlich das Thema Whisky aufs Tapet. Da fiel mir auf, dass ich noch gar nichts über eines meiner liebsten Hobbies geschrieben habe: irische Whiskeys.

Was den Irish Whiskey ausser dem zusätzlichen e” noch von anderen Whiskys unterscheidet, ist auf den “Irlandseiten beschrieben.

Ich selbst bin durch meinen Bruder und vor allem durch meine Aufenthalte in Irland zum Irish Whiskey Fan geworden. Inzwischen habe ich ständig eine Auswahl davon im Schrank stehen.

Mein aktueller Bestand:

  • Jameson 12yrs.
  • Jameson Destillery Reserve
  • Midleton Very Rare
  • Tullamore Dew
  • Locke’s
  • Dalwhinnie (okay, ein Außenseiter)

Nicht mehr vorhandene Sorten:

  • John Power & Sons

Irish Whiskey ist nicht nur was fürs Alleine-Trinken. Wer also gern mal mit mir ein “uisce beatha” genießen will, ist herzlich willkommen.