Give us all your money

Entweder hat man das SCO-Management unter Wahrheitsdrogen gesetzt oder die Website des Unternehmens wurde “fremdmodifiziert”. :)

Mein Screenshot von 12:05 Uhr zeigt jedenfalls das Selbstverständnis der vermeintlichen Eigentümer des Linux-Copyrights überraschend offen dargestellt.

(via Isotopp)